• ENORM-Z-X-PM
  • GT-Lehrdorn
  • Kreissegmentfraeser
  • PunchTap
  • Speedsynchro-Modular
  • Tandemkegel
  • Cut&Form
  • EF-Hauptsitz
EMUGE Softsynchro® Modular

Softsynchro® Modular


Die neue Generation der Spannzangen-Aufnahmen für den Einsatz auf Maschinen mit Synchronspindel

Ergänzung der Typenreihe Softsynchro®
Auf Grund der Anforderung verschiedenster Anwender aus dem Automobilbereich wurde die erfolgreiche Typenreihe Softsynchro® um die Variante Softsynchro® Modular erweitert.

Die Modularität der Spannzangen-Aufnahmen besteht aus variabel austauschbaren Übergabeelementen und Längeneinstellschrauben.

Ein Gewindedrahteinsatz erlaubt eine kraftabhängige, minimale Axialbewegung der Längeneinstellschraube. Die beim Anziehen der Spannmutter auf das vorgeschriebene Anzugsdrehmoment entstehende Axialkraft zwischen Längeneinstellschraube und Gewindewerkzeug wird dabei minimiert.

Moderne Werkzeugmaschinen zeichnen sich durch eine hohe Rotationsbeschleunigung der Spindel aus. Durch den Gewindedrahteinsatz wird die Längeneinstellschraube zusätzlich gegen Verdrehen beim Umschalten der Spindeldrehrichtung gesichert.

Die neue Variante Softsynchro® Modular ist für die Minimalmengenschmierung (MMS) als Ausführung Softsynchro® Modular/MQL und für die innere Kühlschmierstoff-Zufuhr (IKZ) als Ausführung Softsynchro® Modular/IKZ erhältlich.

degb
1 MB
Download
 
Social Media
Werkzeugdaten | EF Tool-Data
EF-Schnittdatenrechner
EF-Workshops 2018
Ausbildung & Karriere
Für den Ausbildungsbeginn September 2019 bitten wir um Bewerbung mit den entsprechenden Zeugnissen bis zum 30.09.2018

Die Ausbildungsplätze 2018 sind sowohl für den kaufmännischen Bereich als auch für den gewerblich-technischen Bereich besetzt.