• ENORM-Z-X-PM
  • GT-Lehrdorn
  • Kreissegmentfraeser
  • PunchTap
  • Speedsynchro-Modular
  • Tandemkegel
  • Cut&Form
  • EF-Hauptsitz
FRANKEN MULTI-HPC-HSC Fräswerkzeuge

MULTI-HPC-HSC Fräswerkzeuge


Hocheffektive Werkzeuge für höchste Wirtschaftlichkeit
FRANKEN als Hersteller von innovativen HSS-, Vollhartmetall- und Wendeplatten-Fräswerkzeugen stellt sich den kommenden Ansprüchen neuer Maschinen- und Zerspanungstechnologien. Der Kundennutzen steht hierbei immer im Vordergrund.
Die Produktfamilie MULTI-Jet-Cut-line ist die neueste Entwicklungsstufe und vereinigt höchste Wirtschaftlichkeit mit einem hohen Maß an Prozesssicherheit.
Die Werkzeugfamilien HPC-Jet-Cut-line und HSC-Jet-Cut-line wurden darüberhinaus ständig weiterentwickelt und optimiert.

Die MULTI-Jet-Cut-line dient der Volumenzerspanung für verschiedenste Stahlwerkstoffe, alle Buntmetalle, Titan- und VA-Werkstoffe. Durch die spezielle Geometrie ist höchste Prozesssicherheit in Verbindung mit hohen Spanvolumina realisierbar.
Durch die neueste Variante mit innerer Kühlschmierstoff-Zufuhr, dem MULTI-Jet-Cut IKZ im Durchmesserbereich von 3 bis 20 mm, betritt FRANKEN neue Dimensionen. Auch die Spanabfuhr stellt mit dem MULTI-Jet-Cut IKZ kein Problem mehr dar.
Die MULTI-Jet-Cut-line besteht aus drei verschiedenen Baumaßvarianten und ist im Durchmesserbereich von 1 bis 20 mm verfügbar.

Der Multi-Jet-Cut mit Kugelstirn eröffnet auch in der 2,5D- und 3D-Zerspanung neue Möglichkeiten. Mit diesem Werkzeug sind neben der Erzeugung von Formen auch Abzeilstrategien beim Schruppen möglich.

Der Multi-Jet-Cut IKZ mit Eckenradius stellt die Alternative zum Multi-Jet-Cut IKZ dar. Der Eckenradius dient einerseits zum Erstellen von Radien zur Minimierung der Rissbildung bei mechanisch beanspruchten Bauteilen, andererseits stabilisiert und schützt er die Schneidenecke vor Ausbrüchen.

Die HPC-Jet-Cut-line hat sich mittlerweile als feste Größe am Markt etabliert. Dadurch konnten die Produkteigenschaften weiter optimiert und sichergestellt werden. Mit der HPC-Jet-Cut-line ist hocheffiziente Bearbeitung in Form von Schruppen und Schlichten in einem Arbeitsgang in fast allen Materialien möglich! Drei verschiedene Geometrien im Durchmesserbereich von 3 bis 20 mm sind lieferbar.

Mit der HSC-Jet-Cut-line bietet FRANKEN als einziger Präzisionswerkzeughersteller ein durchgängiges, lagerhaltiges Fräserprogramm für die HSC-Schlichtbearbeitung an. Durch mehrere Wirkschneiden – bis zu 8 bei Kugel- und Torusfräsern und bis zu 16 bei Schaftfräsern – kann die Dynamik der Fräsmaschine voll ausgenutzt und ein hohes Zeitspanvolumen erreicht werden. Die Einsatzbereiche beginnen bei Baustählen und gehen hoch bis zu gehärteten Stählen mit 66 HRC und mehr. Damit sind die Werkzeuge der HSC-Jet-Cut-line nicht nur hochflexibel, sondern auch außerordentlich wirtschaftlich. Lieferbar sind Schaftfräser, Kugelfräser und Torusfräser im Abmessungsbereich von 3 bis 16 mm.

de
5 MB
Download
es
2 MB
Download
fr
2 MB
Download
gb
5 MB
Download
it
2 MB
Download
pt
2 MB
Download
ru
5 MB
Download
 
Social Media
Werkzeugdaten | EF Tool-Data
EF-Schnittdatenrechner
EF-Workshops 2017
Ausbildung & Karriere
Für den Ausbildungsbeginn September 2018 bitten wir um Bewerbung mit den entsprechenden Zeugnissen bis zum 30.09.2017

Die Ausbildungsplätze 2017 sind sowohl für den kaufmännischen Bereich als auch für den gewerblich-technischen Bereich besetzt.
ISO 9001:2008 Zertifikat